Sie sind hier: > Laufberichte > Sommerlauf des TSV Meerbusch

Sommerlauf 2018 - ab sofort ein Muss für jeden Niederrheiner

Teilnehmer am Sommerlauf des TSV Meerbusch

Zum ersten Mal nahmen Mitglieder des LT Uerdingen am Sommerlauf des TSV Meerbusch teil. Im Nachhinein muss gesagt werden, dass wir uns ärgern nicht bereits in den letzten Jahren teilgenommen zu  haben.

Für 10 € Startgeld, ohne Nachmeldegebühr, erhielt man ein Funktionsshirt mit den jeweiligen Sponsorenlogos.

Eine harmonische Atomsphäre empfing die Teilnehmer beim Betreten der Anlage. Grillgeruch in der Luft, angagierte Organisatoren, gesprächige Streckenposten. Mann merke sofort das jeder mit viel Spass dabei ist.

Doch zum Sportlichen: Angeboten wurden neben Bambiniläufen auch Läufe über 1 km, 2.5 km, 5 km und 10 km.

Der 5 km Lauf an dem wir teilnahmen, startete im Stadion auf den Kunstrasenplatz. Nach einer Runde im Stadion ging es durch Bösinghoven. Schon nach wenigen hundert Metern standen die ersten Rasensprenger der Nachbarn bereit, um die Läufer ein wenig abzukühlen, wurden doch knapp 30°C im Schatten gemessen. Auch Geränke wurden angeboten.

Die identischen zwei 2.5 km Runden des 5 km Laufs führten jeweils zurück in Stadion, wo den Läufern auch per Rasensprenger Abkühlung angeboten wurde. Insgesamt wurde eine schöne Strecke ausgewählt, ging sie teilweise auch durch Wiesen, allerdings auf asphaltieren Wegen. Der Wind sorgte für angenehme Kühlung.

Im Ziel angekommen, wurden Zettel gereicht, auf diesen dem Läufern mitgeteilt wurde, welchen Platz er belegt hat. Eine tolle Idee, da könnten sich andere Lauforganisatoren etwas abschauen.

Nach dem Lauf lockte noch das reichhaltige Kuchenangebot, die Salatbar sowie der Grill, bei angemessenen Preisen. Natürlich fehlte der Bierstand nicht, jedoch wurde kein alkoholfreies Bier angeboten, diese Tatsache war etwas überraschend, handelt es sich ja um eine Sportveranstaltung.

Der Veranstalter verwies auf einen neuen Lauf "Opens external link in new windowLank läuft", der am 9.9.18 stattfinden wird. Wir planen mit einigen Teilnehmer teilzunehmen.

Ein Lob an die Veranstalter, wir kommen wieder...nächstes Jahr mit mehr Teilnehmern und mit Kind und Kegel...versprochen.